Memo – Friedrichshafen in 32 Bildern

Beschreibung

2 x 32 farbenfrohe Holzschnitt-Motive zeigen historische Gebäude, prominente Persönlichkeiten und Naturschönheiten der Stadt Friedrichshafen. Ein kleines Faltblatt gibt Hintergrundinformationen für diejenigen, die es genauer wissen wollen.
Das Spiel ist eines der ersten Produkte des neuen Labels „Seegurken-Souvenirs“, das die beiden Friedrichshafener Grafikerinnen Rita Fuhrmann und Lucia Sauter ins Leben gerufen haben. Sie kreieren Souvenirs speziell von und für Friedrichshafen: individuell, mit künstlerischem Anspruch, ökologisch und regional produziert.
Im Unterschied zu anderen Stadtmemos, die üblicherweise Fotomotive zeigen, haben die Grafikerinnen hier in der Holzdruck-Technik gearbeitet: Für jedes Motiv haben sie eine farbige und eine schwarze Platte geschnitten und in zwei Druckvorgängen übereinander gedruckt. So sind 2 x 32 plakative, handschriftliche Spielkarten im Format 6 x 6 cm entstanden.
Nicht nur der künstlerische, auch der ökologische Anspruch ist hoch: Das verwendete Material ist recycelt und recycelbar. Kärtchen und Faltblatt des Memos sind auf Blauer-Engel-zertifiziertem Papier gedruckt, und die Umverpackung ist nicht – wie sonst handelsüblich – in Folie eingeschweißt. Genau das Richtige für Verbraucher, denen der Umweltaspekt wichtig ist!

Größe:   
Verpackung Außenmaß (B, H, T): 17 x 6,7 x 7,2 cm
Spielkarten: 6 x 6 x 0,2 cm
Beschreibung: 15,5 x 35,6 cm
Material:
Umverpackung: 283 g/qm KraftPak kaschiert auf E-Welle braun
Beschreibung: 90 g/qm Naturpapier, 100 % Recycling, Blauer Engel, FSC
Spielkarten: 200 g/qm matt gestrichen, 100 % Recycling, Blauer Engel, FSC, kaschiert auf 2 mm Graukarton
Volumen:
1 Schachtel, 2 x 32 Spielkarten, 1 deutschsprachige Beschreibung